Prävention nach §20 SGB V

PMR - Progressive Muskelrelaxation

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) ist ein Entspannungsverfahren, das an der Willkürmuskulatur ansetzt. Relaxation steht für Entspannung. Progressiv bedeutet, dass der Entspannungszustand Schritt für Schritt aufgebaut wird. Durch die Entspannung der Willkürmuskulatur wird ein tiefgreifendes körperliches Ruhegefühl und dadurch eine mentale Gelassenheit erreicht.

  Im PMR-Kurs werden die Übenden dabei angeleitet, nacheinander verschiedene Muskelgruppen deutlich spürbar anzuspannen und zu entspannen. Die Übenden sollen sich auf den Kontrast der Anspannungs- und Entspannungsempfindungen konzentrieren. Damit hat die innere Wahrnehmung stärkere Reize, um die Aufmerksamkeit zu binden und die Alltagsgedanken hinter sich zu lassen. Nach der muskulären Anspannung folgen die körperliche und damit einhergehend auch die mentale Entspannung.

neue Rückenschule -  gesunder Rücken in Bewegung

Aktuell keine Kurse,

praktische und theoretische Rückenschulinhalte werden von den Rückenschullehrern, die auch Rehasportübungsleiter sind in die Rehasportkurse integriert.

Aquafitness  -  Einsteigerkurs

Aktuell keine Kurse,

tolles Angebote bietet das Fehmare!

 

...Wir stellen die therapeutische Versorgung der Rheumaliga Wassergymnastik im Fehmare sicher...

Infos hierzu findet ihr über die Rheumaliga Schleswig-Holstein.